DRK setzt auf Digitalisierung und Virtual Reality

Auf der RETTmobil in Fulda stellt sich das DRK in diesem Jahr mit dem Thema „Digitalisierung in Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz“vor, der Schwerpunkt soll auf dem Einsatz von Virtual Reality liegen. Das DRK Rheinhessen-Nahe aus Mainz stellt dazu ein Pilotprojekt vor. Es werden 3D Scans einer realistischen Umgebung gemacht und daraus eine virtuelle Umgebung erstellt. Die … weiterlesen

Virtual Reality bei Führerscheinausbildung

Samsung hat zusammen mit der ÖAMTC eine Anwendung entwickelt, welche bei Führerschein-Anwärtern zum Einsatz kommt. Das klingelnde Telefon oder überhaupt die Bedienung des Smartphones am Steuer stellt eine große Gefahr. Genau dafür sollen die Führerscheinauszubildenden mit Hilfe einer Samsung Gear-VR Brille und der passenden App „Samsung Drive“ sensibilisiert werden. In der App soll man zwischen … weiterlesen

Zara setzt Augmented-Reality ein

Heute erscheint die neue Kollektion des Modeladens Zara. Kunden, welche die App nutzen, können ab heute dann zwei Wochen lang Augmented-Reality in den Läden ausprobieren. In 120 Filialen wird die Nutzung der Anwendung möglich sein. Damit ist Zara der erste Händler der die Technologie einsetzt und testet. In den ausgewählten Filialen sind entsprechende Hinweise angebracht. … weiterlesen

Leap Motion präsentiert AR-Brille

Das Startup Leap Motion plant eine Augmented-Reality-Brille, welche ohne Handschuhe funktionieren soll. Leap Motion möchte so mit Ihrem Projekt „Project North Star“ Jedermann Zugang zu AR gewährleisten. Die Entwickler gehen davon aus, dass so eine Brille für um die 80 Euro produziert werden kann. Um solch eine Brille erfolgreich in den Markt zu integrieren, müsste … weiterlesen

Mozilla entwickelt VR Browser

Im Sommer 2018 bringt Mozilla den „Firefox Reality“ auf den Markt. Dabei handelt es sich um einen plattformübergreifenden Browser für VR und er soll mit einer großen Anzahl an VR- und AR-Geräten kompatibel sein. Der Reality-Browser steht schon für HTC Vive Focus und Samsung Gear VR bereit. Virtual-Reality Inhalte auf Webseiten anzeigen, bietet Mozilla bereits … weiterlesen

GalileoAR App erweitert Fernsehsendung mit Hilfe von Augmented Reality

Die Fernsehsendung Galileo hat eine  App herausgebracht, mit welcher die Zuschauer die Sendung in Zukunft interaktiv mit erleben können. Sei es, dass es im Wohnzimmer regnet oder bei einem Quiz live mitgemacht werden kann. Vom 06.11. bis 11.11. werden in der Sendung auf ProSieben jeweils zwei Beiträge mit AR-Erweiterung gezeigt. Das Onlinemagazin Golem durfte die App … weiterlesen

Mit Virtual-Reality gegen Phobien

In Heilbronn kann man Hilfe einer Virtual-Reality Anwendung namens „Evelyn“ gegen seine Phobien ankämpfen, seien es Spinnen, soziale Angst oder die Höhe. In einem 50qm großen Labor stehen derzeit 15 Kameras, welche den Nutzer tracken. Dieser kann sich dank des Backpack-PCs frei in dem Raum bewegen. Die Szenen sind sehr kreativ und realistisch aufgebaut. So … weiterlesen